• 1
  • 2
  • 3
Come to where the knowledge is! Deutsche Gemmologische Gesellschaft eV (German Gemmological Association)

Fortbildungsseminar Edelsteinkunde

Seminarinhalte:

Neue Edelsteine, neue Vorkommen, neue Imitationen und Synthesen, neue künstliche Eigenschaftsveränderungen und Untersuchungsmethoden. Speziell: Rubin und Saphir: Herkunftsbestimmung, Hydrothermalsynthesen, Erkennung von behandelten Steinen (bleiglasgefüllte Rubine, Beryllium-Diffusion etc.). Smaragd: Herkunftsbestimmung, Erkennung von behandelten Steinen, neue Synthesen. Neues über rote Spinelle, Paraiba-Turmaline, Canary-Turmaline, Aquamarine, Mandarin-Granate, behandelte Quarze etc. Neue Nomenklaturbestimmungen und –regeln (CIBJO).

Termine 2018

  • 14.05.-18.05.2018
  • 10.09.-14.09.2018

Termine 2019

  • 13.05.-17.05.2019
  • 30.09.-04.10.2019

Preis pro Einheit (Woche): € 550,00

Meinem Seminarplaner hinzufügen

Termin

WarenkorbMeinen Seminarplaner zeigen

DGemG News

DGemG-Information: Raritäten bei...

Neben den klassischen perlenbildenden Meeresmuscheln Pinctada imbricata, Pinctada fucata, Pinctada margaritifera, Pinctada...
Mehr lesen...

26.10.-28.10.2018 Gemworld München

Die Gemworld München 2018 findet vom 26. bis 28. Oktober in der Messe München statt. Die DGemG e.V. und die DSEF werden mit...
Mehr lesen...

28.09.-01.10.2018 Intergem

Die Intergem 2018 findet vom 28.09. bis 01.10. in der Messe Idar-Oberstein statt. Die DGemG e.V. und die DSEF werden mit einem...
Mehr lesen...

29.09.2018 2. Arbeitstagung 2018

2. Arbeitstagung 2018 Samstag, 29. September 2018 DGemG-Ausbildungszentrum in Idar-Oberstein (Deutsches Gemmologisches...
Mehr lesen...

2. Arbeitstagung 2018

2. Arbeitstagung 2018 Samstag, 29. September 2018 DGemG-Ausbildungszentrum in Idar-Oberstein (Deutsches Gemmologisches...
Mehr lesen...

1. DGemG-Arbeitstagung 2018

Die künstliche Eigenschaftsveränderung von Korunden stand im Mittepunkt der 1. Arbeitstagung 2018 der Deutschen Gemmologischen...
Mehr lesen...