• 1
  • 2
  • 3
Come to where the knowledge is! Deutsche Gemmologische Gesellschaft eV (German Gemmological Association)

DGemG-Information: Turmaline aus der Erongo Region, Namibia

Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V.

www.dgemg.com

Autor: Dr. Ulrich Henn

© 2017

 

Inhalt

1. Einleitung

2. Geologie

3. Erongo

4. Region Karibib

5. Region Usakos

6. Gemmologische Charakteristika

7. Literatur

In Namibia wurden die ersten Turmaline kurz vor dem 1. Weltkrieg gefunden. Die Geschichte besagt, dass in einem Zinnsteinabbau nahe Usakos kurz vor Aufgabe der Mine nochmals eine Sprengung durchgeführt wurde, bei der ein riesiger Hohlraum freigelegt wurde, der hunderte von Kilogramm feiner blaugrüner Turmaline lieferte. Diese wurden in alte Fässer verfrachtet und zum Bahnhof von Usakos gebracht, wo sie eine Zeit lang unbeachtet standen, bevor sie mit anderen Gütern nach Hamburg verschifft wurden und von dort nach Idar-Oberstein kamen. Der vollständige Artikel ist hier im PDF-Format für Sie verfügbar: Turmaline aus Erongo, Namibia

 

namibia turmalin newsletterbild

Typischer blaugrüner (petrolfarbener) Turmalin aus Namibia (Länge 2,17 cm).

 

 

DGemG News

DGemG und DSEF auf Tagungen und Messen

DGemG- und DSEF-Vorträge im Seminarprogramm der Inhorgenta 2019 Die Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V. (DGemG) und die...
Mehr lesen...

Mondstein aus dem Zillertal

Die alpinen Klüfte sind berühmt für ihren Mineralreichtum, darunter auch eine ganze Reihe von Kristallarten, die als Edelsteine...
Mehr lesen...

DGemG-Information:...

Eines der heute wichtigsten Verfahren zur Herstellung synthetischer Korunde ist das Flussmittelverfahren. Mit kommerzieller...
Mehr lesen...

European Gemmological Symposium 2019

For further information an registration, please click here. Startschuss ins Jubiläumsjahr Empfang der DGemG auf der Inhorgenta...
Mehr lesen...

Blauer Kornerupin aus Tansania

Kornerupine besitzen zumeist eine grüne bis blaugrüne oder bräunlich-grüne bis grünlich-braune oder gelbbraune bis...
Mehr lesen...

DGemG-Information: Synthetische...

Der Alexandrit stand im Mittelpunkt der 2. Arbeitstagung 2018 der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V. (DGemG) in...
Mehr lesen...