• 1
  • 2
  • 3
Come to where the knowledge is! Deutsche Gemmologische Gesellschaft eV (German Gemmological Association)

Termine

1. Arbeitstagung 2018

26./27. Mai 2018

DGemG-Ausbildungszentrum in Idar-Oberstein

Thema: Farb- und Reinheitsbehandlung von Korunden

(Rubin und Saphir)

 

Programm

Samstag, 26. Mai 2018

 

11:00  Ordentliche Mitgliederversammlung
           (Tagesordnung wird per Post zugesendet)
 
12:00   Mittagspause
 
14:15   Eröffnung der Arbeitstagung durch den Präsidenten Dr. Thomas Lind
 
14:30   Behandlung von Rubinen und Saphiren – Einführung und Nomenklatur
            Dr. Thomas Lind
            Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V. (DGemG)
 
15:30   Rissbehandlung bei Korunden
            Tom Stephan, MSc
            Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V. (DGemG)
 
17:00   Feierliche Überreichung der Qualifikationsurkunden an erfolgreiche
            Absolventen der DGemG Bildungsgänge Edelsteinkunde und Diamantenkunde
 
 
Sonntag, 27. Mai 2018
 
10:00   Farbveränderungen durch thermische Behandlung bei Korunde

            Dr. Tobias Häger

            Institut für Edelsteinforschung, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

11:00   Rubine und Saphire im Labor

            Erkennung und Unterscheidung von Behandlungen, internationale Standards

            Dr. Claudio C. Milisenda

            Deutsche Stiftung Edelsteinforschung (DSEF), German Gem Lab

 

Anschließend  Workshop:

Mikroskopische Merkmale zur Bestimmung

behandelter Korunde (Rubin und Saphir)

Präsentation von Labormethoden

(UV/VIS/NIR-Spektroskopie, IR-Spektroskopie)

 

TS Tagungseinladung klein

 

Das Bild gibt einen Einblick in die Thematik: Die blauen Farbbereiche um dunkle Rutileinschlüsse („Halos“) bestimmen diesen Rubin aus Songea/Tansania als temperaturbehandelt. Dabei lösten sich die Rutileinschlüsse (TiO2) nach und nach auf und verursachen in Kombination mit Eisen durch interne Diffusion die blaue Farbe (Fe2+-Ti4+-Ladungstransfer). Die hierfür benötigten hohen Temperaturen werden insbesondere bei einer Diffusionsbehandlung erreicht.

 

Die Inhorgenta Munich 2018

findet

vom 16. bis 19. Februar 

in der Messe München statt.

Die DGemG e.V. und die DSEF werden mit einem Informations- und Laborservicestand in Halle C1, Stand 206 für Sie vertreten sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Inhorgenta Siegel

 

DGemG News

Roter und grüner Quarz aus Tansania

Seit einiger Zeit werden rote und grüne Quarze im Handel angeboten, die aus einem Vorkommen im Norden Tansanias stammen....
Mehr lesen...

DGemG zeichnet verdiente Mitglieder aus

Persönlichkeiten aus der Edelsteinbranche und deren Umfeld sind in den Gremien der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V....
Mehr lesen...

DGemG-Information: Korallen im...

Eine immer wieder gestellte Frage im Themenbereich Koralle bezieht sich auf die aktuellen Bestimmungen des Artenschutzes und die...
Mehr lesen...

DGemG- and DSEF-Information: Clarity...

The treatment of the clarity resp. transparency due to the filling of surface-opened fissures improves the appearance of a stone...
Mehr lesen...

Inhorgenta München 2018

Die Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V. war auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand auf der Inhorgenta in München...
Mehr lesen...

1. Arbeitstagung 2018

1. Arbeitstagung 2018 26./27. Mai 2018 DGemG-Ausbildungszentrum in Idar-Oberstein Thema: Farb- und Reinheitsbehandlung von...
Mehr lesen...